Bohrschablonen zischow GUIDE®

SCHABLONENGEFÜHRTE IMPLANTATION MIT zischow GUIDE®

Implantat-Bohrschablonen dienen als Hilfsmittel für das präzise und sichere, chirurgische Einsetzen von Implantaten und sind sowohl bei Einzelzahnlücken als auch teilbezahnten bzw. komplett zahnlosen Kiefern empfehlenswert. Im Backward-Planning-Verfahren stellen wir auf Basis der 3D-Implantatplanung die Bohrschablonen (zischow GUIDE®) mit eingearbeiteten Bohrhülsen im 3D-Druckverfahren her. Die schablonengeführte navigierte Implantatchirurgie (guided surgery) führt zu deutlich besseren ästhetischen Ergebnissen.

Vorteile von zischow GUIDE®:

  • Hohe Sicherheit und Präzision durch Backward-Planning
  • Bis zu 14 Titan-Bohrhülsen und 6 Fixierschrauben je Kiefer möglich
  • Zahn- + Schleimhautgestützte Bohrschablonen sind autoklavierbar
  • Knochengestützte Bohrschablonen sind noch nicht autoklavierbar
  • Verbesserung der ästhetischen Ergebnisse, besonders im Frontzahnbereich
  • Dank modernster 3D-Technik nach der Implantation weniger Schwellungen beim Patienten
  • Anwendbar für alle gängigen Implantatsysteme, Full-guided für die sechs gängigsten Systeme
  • Unser Service: Kostenfreie digitale Implantatplanung in der Praxis
  • Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden 40 - 50 % günstiger
  • Implantate sitzen an der prothetisch korrekten Position
  • 3D-Druck-Herstellverfahren
Patienteninformation via E-Mail erhalten